Allgemeine Informationen

Die Ausbildung von Jungjägern durch hochkarätige Fachleute in einem angenehmen Lernumfeld ist unser herausragendes Angebot für Sie.

Hierzu organisieren wir regionale und internationale Referenten, die ihr Fach wirklich verstehen. Die Fachleute reisen teils aus vielen Regionen Deutschlands oder Österreichs an. So können wir unseren aussergewöhnlichen Anspruch auf Qualität in der Wissensvermittlung am besten gewährleisten. Bitte beachten Sie hierzu die Vorstellung unserer Fach- und Exkursionsreferenten.

Aber nicht nur die Vermittlung von Wissen unterschiedlichster  Themengebiete in der Theorie, sondern auch die praktische Vorbereitung auf das Jägerleben ist neben der Schießausbildung von zentraler Bedeutung.

So integrieren wir neben vielen Ausflügen in die beiden umliegenden Lehrreviere auch eine mehrtägige Exkursion ins wildreiche Erzgebirge. Ein Revieroberjäger begleitet uns in ein einzigartiges Lehrrevier mit Fallenparcour, Rotwildfütterung und vielem mehr - sicherlich ein jagdliches Highlight der praktischen Ausbildung.

Wir wollen Ihnen so die Gelegenheit geben mit unterschiedlichen Lebensräumen von Rauhfusshühnern, Rotwild, Sikawild, Muffelwild und vielen anderen Wildtieren in Berührung zu kommen. Das zeichnet unsere Jungjägerausbildung aus.